Startseite > Projekte > Waisenhaus

Waisenhaus „Tabasamu“

In unserem Waisenhaus „Tabasamu“, suahelisch für „Lächeln“, leben 22 Waisenkinder. Wir ermöglichen den Kindern ein besseres Leben, abseits der Townships. Wir finanzieren deren Aus- und Weiterbildung und  bieten Unterkunft und Perspektiven.

Lucie und Ann kümmern sich um die Kinder. Auf dem Grundstück haben wir auch eine Bibliothek, die aus Kinderbüchern und Schulbüchern besteht, einen Garten und eine Hühneraufzucht.

Gerne können Sie eine Patenschaft übernehmen oder einfach spenden. Das Geld wird für Ausbildung, Kleidung, Schulsachen und Verpflegung investiert.

Standort

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. | Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. more information | Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this. | Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close | Schließen