Home > Projekte > Schulungen und Workshops

Schulungen und Workshops

OTEPIC hat das Ziel, dass die Dörfer und Gemeinden wachsen und ihr eigenes Essen anbauen und genießen können. Wir bieten eine „grass-roots“-Ausbildung an und lehren Fähigkeiten zum nachhaltigen Handeln.

Wir leisten damit einen Beitrag zur Verbesserungen der Lebensumstände von vielen Gemeinschaften und Fraueninitiativen.

Über 2.000 Seminarteilnehmer

Seit 2008 haben wir mehr als 2.000 lokale Landwirte, Frauen und Jugendliche in ökologischer Landwirtschaft, Permakultur, Friedenserziehung und erneuerbare Energien unterrichtet und mittels innovativen Aktivitäten zur Verbesserung des Lebensstandards der Menschen beigetragen.

Bücher anstatt Düngemittel

Nancy Oppelle von der Fraueninitiative Maili Saba, die seit 2008 von OTEPIC unterrichtet wird, sagt dazu: „Niemand hat mehr Hunger, auch nicht am Ende der Trockenzeit. Unsere Kinder sind gesund, weil sie abwechslungsreich ernährt werden. Und das Geld, das wir sparen, indem wir keine chemischen Düngemittel verwenden, hilft, um ihnen Schulbücher kaufen zu können. „

Besuche bei den Teilnehmern

In Folgeseminaren besuchen wir die Teilnehmer, um ihnen bei der Anwendung der, in den Workshops erlernten Techniken, zu helfen.